Sie sind hier: Gemeinde Rohr
Donnerstag, 29. Juni 2017

Herzlich willkommen in der Gemeinde Rohr!

Bei uns finden Sie allerorten Lebensqualität durch intakte Natur, lebendige Dorfkulturen, Brauchtumspflege, Wirtschaftskraft und Gastlichkeit.

Ein Besuch lohnt sich immer, egal ob Sie Ihren Urlaub hier verbringen, eine Tagesausflug machen oder nur zum Essen in einer der gemütlichen Gaststätten einkehren.

Wir laden Sie herzlich ein!!

Sonne hat die „KKM“ wieder verwöhnt

Sommerliches Wetter sorgte für guten Besuch bei der Kulinarischen Künstlermeile in Rohr

ROHR (nw)- Die Kulinarische Künstlermeile (KKM) der Gemeinde Rohr wurde erneut von der Sonne verwöhnt. Bei der 13. Auflage der Open-Air-Veranstaltung am vergangenen Sonntag war das hochsommerliche Wetter ein wichtiger Garant für den guten Besuch. Über 200 Künstler, Musiker, Sänger und Tänzer sorgten den ganzen Tag bei freiem Eintritt für reichlich Abwechslung. Die Besucher konnten das KKM-Motto „Erleben und Genießen“ nach eigenen Vorlieben umsetzen.

Zur Eröffnung am Vormittag am „Festplatz“ in der Buchschwabacher Straße unter freiem Himmel konnte Bürgermeister Felix Fröhlich eine Reihe von Ehrengästen begrüßen. Die Band „Sudden Brainwave“ spielte mit rockigen Songs auf. Der Rohrer Bürgermeister sprach Norbert Wieser ein dickes Dankeschön aus. Der KKM-Macher hatte die Veranstaltung mit aus der Taufe gehoben und entwickelt. Wieser hatte die KKM zwölf Jahre, anfangs zusammen mit Hans-Jürgen Grosser, federführend organisiert, wie Schirmherr Landrat Herbert Eckstein ebenfalls anerkennend feststellte. Dieses Jahr lag die Gesamtorganisation erstmals bei der Gemeinde Rohr, dankte Fröhlich seiner Mitarbeiterin Andrea Rauth.

Sie hatte sich bei der Programmzusammenstellung an das Gerüst des Vorjahres gehalten. In der Buchschwabacher Straße bildete sich um die Betriebshöfe der Firmen Omnibus-Koch und Sanitär-Schmidt ein Marktplatzambiente mit Freiluftbühne. Die Band „Dreghoods“ hatte irische Volksmusik mitgebracht. „Der Tanzberg“ von Nadja Leuthold zeigte kreativen Kindertanz und auch der Kindergarten präsentierte sich wieder mit einer Vorführung. Ihr tänzerisches Können zeigten erneut die Showtanzgruppe der FG „Dresdensia“ Nürnberg und die spanische Tanzgruppe „Sueno Flamenco“.

Premiere hatte die italienische Tanzgruppe „Tarantella“ bei der KKM. Die Samba-Gruppe „Sambarulho“ und das Percussions-Ensemble „Steinschlag“ der Musikschule Stein sowie die Jagdhornbläser der Jägervereinigung Schwabach-Roth waren ebenfalls wieder mit von der Partie. Das „Konzert der Chöre“, bei dem heuer die Gesangvereine aus Regelsbach, Rohr, Unterreichenbach und Volkersgau mitwirkten, in der Sankt-Emmerams-Kirche ist ein fester und gut besuchter Programmpunkt.

Die geringere Anzahl der Kunsthandwerker in der Pfarrgasse und der Buchschwabacher Straße, hatte zur Folge, dass die Angebotspalette fiel dieses Jahr etwas kleiner ausfiel. Kurze Leseproben aus seinen Werken gab Mundartautor Karl-Gustav Hirschmann. Kurz-Massagen konnten am Shiatsu-Stand genossen werden. Reger Andrang herrschte an den Kinderschmink-Tischen der Theatergruppe. Am Info-Stand der Gemeinde Rohr konnten Werbeartikel erworben werden. Der Kleintierzuchtverein Wolkersdorf/Regelsbach präsentierte eine interessante Kleintierschau. In der Raiffeisenbankbank war noch die vor vier Wochen eröffnete Foto-Ausstellung „Lebensspuren“ von Ralf Hippelein zu bewundern.

An den „Versorgungsstationen“ lockten unter anderem Bratwürste, Steaks, Käse, Flammkuchen, „Food Truck-Kreationen“, Eis, Bier, Wein, Kaffee oder frische Küchle. Im Restaurant „Akropolis“ gab es griechische Spezialitäten. Für jeden Geschmack war etwas dabei. nw


Beim Eröffnungsrundgang informierten sich die Ehrengäste über die Angebote bei der 13. Kulinarischen Künstlermeile in Rohr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flotte Tanzvorführungen, unter anderem von der italienischen Tanzgruppe „Tarantellae“, bereicherten die KKM der Gemeinde Rohr.

 

 

 

 

 

 

 

Beim Flanieren über die KKM konnten die Besucher verschiedene künstlerische und kunsthandwerkliche Produkte entdecken.

Veranstaltungstermine

29. Jun. - 29. Jul.

29. Jun.
Kirchweih in Dechendorf
30. Jun. 19:30
Sebastian-Franck-Abend
01. Jul. 16:00
Blumenäcker-Wanderung
11. Jul. 19:00
Gemeinderatssitzung

Seite 1 von 1

Neuigkeiten aus Rohr

11.09.17 11:11

Ferienprogramm 2017

Das Ferienprogramm 2017 ist da! Auch heuer sind die Anmeldungen zum Ferienprogramm über ein Online-Anmeldeverfahren möglich. So können Sie bequem...

31.08.17 10:34

Breitbandausbau Rohr - Detailkarten Bandbreiten und weitere Informationen

Für den 6. April 2017 hatte die Gemeinde Rohr zu einer „Infoveranstaltung Breitbandausbau“ eingeladen. Im vollständig gefüllten „Bierlein-Saal“ in...

03.07.17 16:10

Schließung der Gemeindeverwaltung am Montag, 3. Juli 2017

Am Montag, 3. Juli 2017, bleibt die Gemeindeverwaltung wegen einer EDV-Umstellung/Schulung für den Parteiverkehr geschlossen. Wir bitten um Ihr...

19.06.17 13:13

Ferienprogramm 2017

Liebe Kinder und Jugendliche, sehr geehrte Eltern, entgegen der Ankündigung konnte ich das Ferienprogramm leider noch nicht online stellen. Ich...

19.06.17 08:59

Auftaktabend „Wilhelm Busch aff Fränggisch und auf hochdeutsch“ bei der KKM in Rohr

Günter Stössel „klebte“ an der Bühne ROHR (nw)- Mit „Wilhelm Busch aff fränggisch und auf hochdeutsch“ war die Auftaktveranstaltung zur 13....

18.06.17 13:48

13. KulinarischeKünstlerMeile - Einladung

Die Kreisstraße, die sich durch die Ortschaft Rohr schlängelt, verwandelt sich heuer zum 13. Mal in die KulinarischeKünstlerMeile (KKM). Am 18. Juni...

17.06.17 10:18

"Wilhelm Busch aff fränggisch und hochdeutsch" mit Günter Stössel und Anja Seidel

Zum KKM-Auftakt in Rohr am Samstag, 17. Juni 2017 im evang. Gemeindehaus - Kartenvorverkauf beginnt Den Auftakt der 13. Kulinarischen Künstler...

31.05.17 08:27

Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter/in

Die Gemeinde Rohr sucht zum 01.08.2017 eine/n Bauhofmitarbeiter/in für den gemeindlichen Bauhof in Vollzeit. Näheres in der angefügten Datei.

Gemeinde Rohr
Nachrichten der Gemeinde Rohr

Neuigkeiten Landkreis Roth

Landrat Herbert Eckstein hat diese Woche die Urkunden an die Sieger des diesjährigen „Landkreis-Presssack-Wettbewerbs“ übergeben.

Vom 23. Juni bis 9. Juli ist der Historische Eisenhammer Eckersmühlen Schauplatz einer Ausstellung des Rother Kunstvereins Spectrum. Im historischen Reitstallgebäude zeigen 11 Künstlerinnen und Künstler des Vereins unter dem Titel „hammermäßig“ Ihre Arbeiten, mit denen sie einen Bogen von der Kunst zur geschichtsträchtigen Technik des Schmiedehammers spannen.

Blutspendetermine

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8:00 - 12:00 Uhr
Mo. nachm. 14:00 - 16:00 Uhr
Do. nachm. 14:00 - 18:00 Uhr