Sie sind hier: Gemeinde Rohr
Montag, 19. Februar 2018

Herzlich willkommen in der Gemeinde Rohr!

Bei uns finden Sie allerorten Lebensqualität durch intakte Natur, lebendige Dorfkulturen, Brauchtumspflege, Wirtschaftskraft und Gastlichkeit.

Ein Besuch lohnt sich immer, egal ob Sie Ihren Urlaub hier verbringen, eine Tagesausflug machen oder nur zum Essen in einer der gemütlichen Gaststätten einkehren.

Wir laden Sie herzlich ein!!

Zur Sache - Ihr Bürgermeister informiert

Herzlichen Glückwunsch zum Vierzigsten!

Die Einheitsgemeinde Rohr wurde vor vierzig Jahren am 1. Mai 1978 gegründet

„Zur ersten Sitzung des neuen Gemeinderates der Gemeinde Rohr wird die Bevölkerung recht herzlich eingeladen.“

Mit diesem Aufruf beginnt die Bekanntmachung zur ersten Konstituierenden Sitzung des Gesamtgemeinderates für die vier Altgemeinden Gustenfelden, Prünst, Regelsbach und Rohr. Unterzeichnet ist die Bekanntmachung vom damaligen Ersten Bürgermeister Hans Reck. Auf dem Gemeindesiegel ist schon „Gemeinde Rohr“ zu lesen. Vierzehn Mitglieder zogen damals in das erste gemeinsame Ratsgremium ein. Dabei waren die „Altgemeinden“ Rohr, mit Horst Deindörfer, Konrad Bär, Hans Gastner, Johann Braun, Georg Koch, Gottfried Schmidt, Hans Emmert und Altbürgermeister Herbert Bär, die Altgemeinde Gustenfelden mit Georg Mehl, Johann Renner, Ernst Tunkel und Helmut Lämmermann vertreten. Die Altgemeinde Prünst mit Hans Peter Lohmüller und die Altgemeinde Regelsbach mit Georg Bindner aus Leitelshof. Der Erste Bürgermeister Hans Reck kam aus Regelsbach. Ernst Tunkel aus Kottensdorf wurde zum zweiten und Hans Braun aus Rohr zum dritten Bürgermeister gewählt.

Mit Kammerstein entstand die Verwaltungsgemeinschaft Schwabachtal. Ein Organ dieser Verwaltungsgemeinschaft, die Gemeinschaftsversammlung, wurde von Rohrer Seite vom Ersten Bürgermeister und durch Wahl mit den Mitgliedern des Gemeinderates Konrad Bär, Horst Deindörfer und Georg Mehl bestellt. Zwanzig Jahre bestand die Verwaltungsgemeinschaft, deren Sitz in Schwabach in der Eisentrautstraße 11 verortet war. Viele Ehepaare aus der Gemeinde Rohr, werden sich noch an ihre Trauung im Standesamt in der Eisentrautstraße erinnern. Am 2. Januar 1998 zog die Verwaltung der Gemeinde Rohr in die neu gebaute Raiffeisenfiliale der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach ein. Ab diesem Zeitpunkt hatte die Gemeinde Rohr die eigene Verwaltung ihrer Gebietskörperschaft. So gibt es 2018 noch ein zweites Jubiläum. 20 Jahre Gemeindeverwaltungssitz in der Ortschaft Rohr.Was anfänglich nur als Übergangslösung gedacht war, funktioniert nun schon seit zwei Jahrzehnten.

Sieht man in die gebundenen Niederschriften der Gemeinderatssitzungen von 1978, so entdeckt man vertraute Beschlussvorlagen: Bauanträge, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes, Auffüllungen von Grundstücken, Anschaffung von Buswartehäuschen, Anschaffung von Straßenbeleuchtungsanlagen, Radwanderwegenetz und Auftragsvergaben für Kanalarbeiten. Hervorzuheben ist der Sitzungstag am 24. August 1978. Hier wurde beschlossen, dass Altbürgermeister der früheren Gemeinden, die Ehrenbezeichnung „Altbürgermeister“ führen durften. Für Rohr war Altbürgermeister Georg Wieser von 1962 bis 1978 Gemeindeoberhaupt, für Prünst war das sogar von 1948 bis 1978 (30 Jahre!) Altbürgermeister Michael Erlbacher und für Gustenfelden Altbürgermeister Johann Götz von 1960 bis 1978. Und Altbürgermeister Hans Reck übernahm in seiner bisherigen Funktion als Regelsbacher Bürgermeister als erstes Gemeindeoberhaupt die Amtsgeschäfte der Einheitsgemeinde. 

Die Sitzungsorte wechselten zwischen dem Gemeindehaus in Regelsbach und dem Sportheim des TSV Rohr. Bis 1990 führte Hans Reck seine Amtszeit noch fort. Am 1. Mai 1990 wurde Altbürgermeister Herbert Bär in das Amt des Ersten Bürgermeisters gewählt. 24 Jahre, bis 2014 hatte er das Amt des Gemeindeoberhauptes inne. Die Gesamteinwohnerzahl der Einheitsgemeinde wurde damals zum 31.12.1977 mit 2.610 Einwohnern beziffert. Das ist bis heute also ein Bevölkerungswachstum von über 40 % auf 3731 Bürgerinnen und Bürger. Am 1. Mai 2018 möchten wir mit einer Ausstellung auf 40 Jahre Gemeinde Rohr zurückblicken. Weitere Informationen hierzu folgen. Merken sie sich den Tag gerne schon einmal vor und wandern, radeln oder fahren Sie dazu zur Sportanlage des TSV Rohr, am Weilerer Berg in Rohr.

Herzlichen Glückwunsch Rohr! Bleib` gesund und so, wie wir Dich kennen und lieben.

Ihr
Felix Fröhlich
Erster Bürgermeister
(seit 2014) 

Veranstaltungstermine

19. Feb. - 19. Mär.

22. Feb. 19:30
Vortrag "Wärmewende mit Holz"
23. Feb.
Familienfreizeit am Hesselberg
23. Feb. 13:00
Landfrauentag mit Vortrag "Das ist Heimat" von Dr. Markus Söder
25. Feb. 19:30
Jahreshauptversammlung BUND Naturschutz
01. Mär. 14:00
Seniorennachmittag
02. Mär. 19:30
Weltgebetstag der Frauen in Rohr
02. Mär. 19:30
Jahreshauptversammlung Abt. Tennis
07. Mär. 19:30
Jahreshauptversammlung OGV Rohr
08. Mär. 18:00
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen VdK OV Rohr
08. Mär. 20:00
Jahreshauptversammlung Förderverein KiGa und Jugend
09. Mär. 16:00
Baby- und Kinderkleiderbazar
09. Mär. 19:00
Jahreshauptversammlung TSV Rohr
10. Mär. 19:00
Jahreshauptveresammlung mit Vereinsmeisterschaft
10. Mär. 19:30
Weizenfest
12. Mär. 19:30
Jahreshauptversammlung FREIE WÄHLER
13. Mär. 19:00
Gemeinderatssitzung
17. Mär. 19:00
Königsproklamation

Seite 1 von 1

Neuigkeiten aus Rohr

30.04.18 11:54

Breitbandausbau Rohr – Termine für die Netzfreischaltung und Verfügbarkeit

Am 31.01.2018 hat die Telekom Deutschland GmbH der Gemeindeverwaltung mitgeteilt, dass ab sofort im Bereich des Altortes Rohr, der ausgebaute...

31.03.18 10:34

Breitbandausbau Rohr - Informationen über Ausbaufortschritt und Detailkarten

Am 20. Juli diesen Jahres fiel beim obligatorischen Spatenstich der Startschuss für die Tiefbauarbeiten des Breitbandausbaus im Gemeindegebiet Rohr....

01.03.18 09:01

Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung von Planungsleistungen für ein LEADER-Projekt

Kirchen- und Mühlenradwanderweg im Schwabachtal zwischen den Ortsteilen Gustenfelden und Christenmühle (Gemeinde Rohr in Mittelfranken) Die Gemeinde...

19.02.18 09:11

Erdgas-Netzanschlussvertrag - In der Ortschaft Rohr

Im Zuge der Gewerbegebietserweiterung in Rohr wurde zusammen mit der Main-Donau-Netzgesellschaft im Herbst 2017 die Prüfung der Erschließung der...

31.01.18 12:33

Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzung vom 9. Januar 2018

1. Errichtung eines Kreisverkehrsplatzes am Ortseingang Gustenfelden und Neubau der Gemeindeverbindungsstraße Gustenfelden nach Oberreichenbachhier:...

22.01.18 09:23

Jugendkulturpreis 2018

Interessierte junge Leute, die ihren Wohnsitz im Landkreis Roth haben, können ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.03.2018 beim Landratsamt Roth,...

22.12.17 10:58

EVS 2018 - warum auch Bürger aus Rohr davon profitieren

Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen Näheres...

Gemeinde Rohr
Nachrichten der Gemeinde Rohr

Neuigkeiten Landkreis Roth

Frische Milch direkt vom Bauern lockt - immer mehr Landwirte gehen den Weg der Direktvermarktung und ermöglichen Ihnen den Kauf von unbehandelter Rohmilch aus der Region. Auch pasteurisierte Milch, die sogenannte Frischmilch wird von zwei Anbietern sogar an die Haustüre geliefert. In unserer Online-Kartenanwendung finden Sie die Milch-Verkaufsstellen der Landwirte im Landkreis Roth und Schwabach - aufgeschlüsselt nach 24h Milchtankstelle, Lieferservice und Hofverkauf.

Menschen mit psychischen Krankheiten oder Handicaps werden heute mehr und mehr in die Gesellschaft integriert. Sie beteiligen sich am sozialen Leben in ihrer gewohnten Umgebung und werden als aktiver Teil der Gesellschaft wahrgenommen. Das war nicht immer so.

Blutspendetermine

- Schulstr. 1 - Grund- und Hauptschule

- Am Schießhaus 2 - Hans-Seufert-Halle

- Westring 40 - BRK-Zentrum

- Wittelsbacherstr. 4 - Evangelisches Haus

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8:00 - 12:00 Uhr
Mo. nachm. 14:00 - 16:00 Uhr
Do. nachm. 14:00 - 18:00 Uhr