Sie sind hier: Freizeit und Kultur / Kultur / Theater
Donnerstag, 17. August 2017

Theatergruppen in der Gemeinde Rohr

Im Juni 2004 wurde das 25-jährige Jubiläum gefeiert, ein Zeichen dafür, daß sich die Opens external link in new windowTheatergruppe Rohr als kultureller Bestandteil der Gemeinde Rohr fest etabliert hat. Weit über die Gemeindegrenzen hinaus, im gesamtfränkischen Raum sind sie schon aufgetreten. Die Verleihung des Theaterpärlas in Hildburghausen im Jahr 1998 ist Zeichen für die Anerkennung ihrer Arbeit, aber gleichzeitig auch Motivation für die Zukunft, was sich in der umfangreichen und sehr aktiven Jugendarbeit niederschlägt.

Aufführung zum 25jährigen Jubiläum

Mittlerweile hat der eingetragene Verein über 140 Mitglieder. Mit fast hundert Aktiven im Alter von 5 bis 55 Jahren läßt sich ein ganzjähriges Programm auf die Beine stellen, wo bei rund 20 Auftritten oft schon 7 verschiedene Stücke auf die Bühne gebracht wurden. Viele der aufgeführten Kurzstücke, wurden sogar von Klaus-Dieter Gugel, den "hauseigenen" Mundartautor selber verfasst. Mittlerweile bedienen sich viele andere Theatergruppen seiner Manuskripte.

Traditioneller Schwerpunkt sind immer die Januar-Vorstellungen im Gemeindehaus-Saal in Rohr. In Zusammenarbeit mit den Opens external link in new windowDreamkids sind schon mehrere Musicals recht erfolgreich aufgeführt worden.

Außerdem gibt es noch die Theaterlaienspielgruppe des Gesangvereins "Liederkranz" (Regelsbach), die jährlich im Oktober in Regelsbach verschiedene Stücke aufführt.