Sie sind hier: Rathaus und Verwaltung / Verwaltung / Aufgaben der Gemeinde
Dienstag, 21. November 2017

Aufgaben der Gemeinde

Denkmalschutz

Beschreibung der Dienstleistung:

Die Gemeinde nimmt Aufgaben des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege als Untere Denkmalbehörde wahr.

Die Hauptaufgabe im Rahmen des Denkmalschutzes ist es dafür zu sorgen, dass die unter Schutz gestellten Baudenkmäler und ortsfesten Bodendenkmäler, an deren Erhaltung und Nutzung ein öffentliches Interesse besteht, geschützt, gepflegt und sinnvoll genutzt werden. Insbesondere auf die Nutzer und Eigentümer bleibt in dieser Hinsicht einzuwirken.

Um auf Maßnahmen in und an Bodendenkmälern bzw. ortsfesten Bodendenkmälern Einfluss nehmen zu können, hat der Gesetzgeber die Erlaubnispflicht nach § 9 Denkmalschutzgesetz eingeführt.

Die Gemeinde als Untere Denkmalbehörde ist ebenfalls zuständig für die Ausstellung steuerlicher Bescheinigungen nach § 40 Denkmalschutzgesetz. Weitere Information durch die Bezirksregierung Ansbach.

Zuständige Mitarbeiter:

Symbol: Interner LinkScheffler Michael
Email: michael.scheffler(at)rohr-mfr(dot)de
Telefon: 0 98 76 / 97 75 12
Fax: 0 98 76 / 97 75-4
Bürozeiten: Bürozeiten
Symbol: Interner LinkAlle Details dieser Person anzeigen

Zugehörige Räumlichkeiten:

Zimmer 03

Verfügbare Formulare/Dateien:

Links zu ergänzenden Seiten und Themen:

<< Zurück