Sie sind hier: Rathaus und Verwaltung / Verwaltung / Aufgaben der Gemeinde
Montag, 25. September 2017

Aufgaben der Gemeinde

Grundsteuer

Beschreibung der Dienstleistung:

Für die Grundsteuer gilt derzeit ein Hebesatz von 310 % aus dem uns vom Finanzamt mitgeteilten Grundsteuer-Meßbetrag.

Gemäß § 9 Abs. 1 des Grundsteuergesetzes wird die Grundsteuer nach den Verhältnissen zu Beginn des Kalenderjahres festgesetzt.

Änderungen im Grundstücksbestand, der Bebauung oder in den Eigentumsverhältnissen im Laufe eines Kalenderjahres bewirken somit eine Änderung der Grundsteuer zum 1. Januar des Folgejahres. Hiervon abweichende Vereinbarungen können im notariellen Vertrag getroffen werden, sind aber zwischen den Vertragspartnern selbst auszugleichen.

Zuständige Mitarbeiter:

Symbol: Interner LinkKoch Angelika
Email: Angelika.Koch(at)rohr-mfr(dot)de
Telefon: 0 98 76 / 97 75-14
Fax: 0 98 76 / 97 75-40
Bürozeiten:
Symbol: Interner LinkAlle Details dieser Person anzeigen

Zugehörige Räumlichkeiten:

Zimmer 04

Verfügbare Formulare/Dateien:

Einzugermächtigung

Links zu ergänzenden Seiten und Themen:

<< Zurück