Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Dienstag, 22. August 2017

Mitteilungen für Rohr

< Schließung Gemeindeverwaltung am 29. April 2014
30.04.2014 09:21 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Bürgerbrief
Von: Andrea Rauth

Ich sag allen danke und zum Abschied leise Servus ...


Werte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

werte Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats – auch früherer Legislaturperioden - ,

werte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – auch soweit schon im Ruhestand –

es ist das letzte Mal, dass ich mich als Bürgermeister in dieser Form an Sie alle wende. Nach über 37 Jahren in der aktiven Kommunalpolitik, davon 24 Jahre als 1. Bürgermeister endet mit Ablauf des 30. April 2014 meine Dienstzeit bei der Gemeinde Rohr.

In allen Lebensbereichen haben sich in dieser langen Zeit gravierende Veränderungen vollzogen. Immer neue Herausforderungen mussten gemeistert, immer neue Aufgaben gelöst werden. Häufig war es eine Gratwanderung zwischen dem, was wünschenswert und dem, was machbar war. Manchmal schienen Dinge unmöglich, die dann doch realisiert werden konnten. Wir haben wirtschaftlichen Erfolg erlebt und auch schwierige Zeiten meistern müssen, aber immer nach bestem Wissen und Gewissen – sachlich und überparteilich – für das Wohl der Gemeinde Rohr gearbeitet.

Immer wusste ich Menschen wie Sie an meiner Seite, die meine Arbeit begleiteten. Ich konnte mich auf Ihren Rat verlassen, wusste mich bei Ihnen allen gut aufgehoben. Musste mich mit Ihrer sachlichen Kritik auseinander setzen oder freute mich über Ihre Anerkennung. Unsere Arbeit wurde und wird bis heute bestimmt von der Verantwortung gegenüber den Menschen und es ist trotz aller Sorgfalt nicht immer leicht, allen Erwartungen gerecht zu werden.

Ich danke bei dieser Gelegenheit allen – auf den vielfältigen kommunalen und gesellschaftspolitischen Ebenen – für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung, die Sie mir in vielfältiger Form zukommen ließen. Ich danke allen, die in dieser langen Zeit meinen Weg begleitet haben und mir zur Seite standen.  Zahlreiche gute Wünsche habe auch ich Ihnen im Laufe dieser Jahre mit auf den Weg gegeben und ich hoffe, dass recht viele davon in Erfüllung gegangen sind und auch Sie mit mir sagen können: Es war eine gute Zeit und unsere Gemeinde Rohr ist gut bestellt.

Von dem neuen Bürgermeister, dem von Ihnen neu gewählten Gemeinderatsgremium wünsche ich mir für die nächste Legislaturperiode bis 2020 und darüber hinaus gute und sachliche Entscheidungen für alle gesellschaftsrelevanten Bereiche unserer Gemeinde um damit (Vor-)Sorge zu tragen, dass die Entwicklung der Gemeinde weiterhin positiv für alle verläuft. Für die Gemeinde Rohr wünsche ich mir ferner, dass   S i  e   sich auch weiterhin für ihre Geschicke und Aufgabenstellungen einsetzen. Bleiben Sie an unserer Seite, damit wir alle unsere künftigen Herausforderungen meistern können.

Allen rufe ich ein herzliches „Vergelt`s Gott „ zu! Danke!! Wir bleiben in Verbindung, wie auch immer. Ihnen allen eine glückliche Zukunft, sowie Gesundheit, Erfolg und Wohlergehen! Allen politischen Entscheidungsträgern eine glückliche Hand und uns allen Frieden und Gottes Segen!

Ihr/Euer

Herbert Bär

1. Bürgermeister