Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Freitag, 22. September 2017

Mitteilungen für Rohr

< Zur Sache - Ihr Bürgermeister informiert
02.07.2015 14:51 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Gemeinderatssitzung
Von: Andrea Rauth

Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzung vom 09. Juni 2015


1. Jahresrechnung 2013

 

Der Gemeinderat fasste den Beschluss, zur Feststellung und Entlastung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2013 gem. Art. 102 Abs. 3 GO

2. Beitritt Förderkreis der Kreisklinik Roth

 

Die Gemeinde Rohr soll, in Ihrer Eigenschaft als Körperschaft des Öffentlichen Rechts dem Förderkreis der Kreisklinik Roth beitreten.

3. Trägerschaft Mittagsbetreuung Grundschule

 

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die Trägerschaft der Mittagsbetreuung an der Grundschule Regelsbach für das Schuljahr 2015/16 an die Familien und Altenhilfe der Stadt Schwabach übertragen werden soll.

4. Bauangelegenheiten

 

 

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden Bauvorhaben, teils mit Auflagen und Bedingungen, zu:

 

  • Antrag auf Bauvoranfrage wegen der Errichtung eines Carports auf dem Grundstück Fl.Nr. 1026/4 der Gemarkung Rohr durch Günter Schemmerer

 

  • Antrag auf Bauvoranfrage wegen der Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage auf dem Grundstück Fl.Nr. 53 der Gemarkung Gustenfelden durch Rosemarie Skiba

 

  • Antrag auf isolierte Befreiung wegen Errichtung eines Gartenhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 949/18 der Gemarkung Rohr durch Gisa Jenchen-Leps

 

  • Antrag auf Baugenehmigung zum Bau einer Güllegrube auf dem Grundstück Fl.Nr. 433 der Gemarkung Regelsbach durch Christa und Gerhard Lämmermann
  •   Antrag auf isolierte Befreiung wegen Errichtung eines zusätzlichen Gartenhauses mit Holzlager auf dem Grundstück Fl.Nr. 151/21 der Gemarkung Regelsbach durch Daniela und Tobias Arndt
  • Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung eines Einfamilienwohnhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 1021/3 der Gemarkung Rohr durch Stefanie und Marco Gehring
  • Antrag auf Bauvoranfrage wegen Nutzungsänderung und Umbau eines ehemaligen Schweinestalles in einen Pfeil-Bogen-Laden und Schießhalle/-platz auf dem Grundstück Fl.Nr. 1197 der Gemarkung Gustenfelden durch Claudia und Rüdiger Peters

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden bauplanungsrechtlichen Vorhaben zu:

 

Zu der Aufstellung des Bebauungsplanes Nummer 38 c "Jagdweg / Wasserweg" mit integriertem Grünordnungsplan der Stadt Stein; hier: Stellungnahme der Gemeinde Rohr im Rahmen der Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB), werden keine Einwände erhoben bzw. Anregungen mitgeteilt.