Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Freitag, 22. September 2017

Mitteilungen für Rohr

< Werden Sie Mitglied bei FUBE e.V.
04.09.2015 10:30 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Gemeinderatssitzung
Von: Andrea Rauth

Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzung vom 11.08.2015


1. Jahresrechnung 2014

Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung und den Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2014, sowie die geplanten Änderungen zum Kommunalen Finanzausgleich 2016 zur Kenntnis genommen.

2. Fremdwassersanierungskonzept für die Kläranlage Gustenfelden/Kottensdorf

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass eine Ausschreibung für ein Fremdwassersanierungs-konzept für die Gemeindeteile Gustenfelden und Kottensdorf durchgeführt werden soll.

3. Jahresabschlüsse und Steuererklärungen für die Wasserversorgungsanlagen der Gemeinde Rohr

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass Kassenforderungen der Wasserversorgungsanlagen gegenüber der Gemeinde bzw. Kassenschulden der Wasserversorgungsanlagen bei der Gemeinde Rohr bis auf weiteres banküblich verzinst werden sollen.

4. Bauangelegenheiten

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden Bauvorhaben, teils mit Auflagen und Bedingungen, zu:

  • Antrag auf Baugenehmigung zum Wohnhausneubau mit Garage auf dem Grundstück Fl.Nr. 949/15 der Gemarkung Rohr durch Alexander Schmunk
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienhauses mit 2 Garagen auf dem Grundstück Fl.Nr. 949/42 der Gemarkung Rohr durch Eliana Sanchez und Steffen Lorber
  • Antrag auf Bauvoranfrage wegen der Errichtung eines Wohnhauses teilweise außerhalb der Baugrenzen auf dem Grundstück Fl.Nr. 265/14 der Gemarkung Gustenfelden durch Stefanie und Andreas Traxler
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Carports und zwei Stellplätzen auf dem Grundstück Fl.Nr. 791/1 der Gemarkung Prünst durch Renate und Johannes Wagner
  • Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung eines Anbaus an das Wohngebäude auf dem Grundstück Fl.Nr. 847/25 der Gemarkung Regelsbach durch Katrin und Ray Dlouhy

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden Bauvorhaben nicht zu:

  • Antrag auf isolierte Befreiung wegen Errichtung einer Stützwand / Zaun mit 70 cm Höhe auf dem Grundstück Fl.Nr. 949/22 der Gemarkung Rohr durch Waldemar Rettich
  • Antrag auf isolierte Befreiung wegen Errichtung einer Stützwand / Zaun mit circa 75 cm Höhe auf dem Grundstück Fl.Nr. 949/24 der Gemarkung Rohr durch Beata Lach-Lewon und Sylwester Lewon

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden bauplanungsrechtlichen Vorhaben zu:

  • 12. Änderung des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes Nummer 58 "Sozialraum Roßtal" des Marktes Roßtal, es werden keine Einwände erhoben bzw. Anregungen mitgeteilt.
  • 23. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung des Bebauungsplanes Nummer B 2 "Müncherlbach-Ost" der Stadt Heilsbronn, es sollte mitgeteilt werden, dass bei dem Vorhaben auf eine moderate Versiegelung geachtet werden sollte. Ansonsten werden keine Einwände erhoben bzw. Anregungen mitgeteilt