Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Freitag, 22. September 2017

Mitteilungen für Rohr

< Zur Sache - Ihr Bürgermeister informiert
06.07.2016 11:54 Alter: 1 Jahre
Kategorie: Gemeinderatssitzung
Von: Andrea Rauth

Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzung vom 14. Juni 2016


1. Strombezug der Gemeinde Rohr zum 01.01.2018 bis 31.12.2020

Der Gemeinderat fasste den Beschluss, dass der 1. Bürgermeister der Gemeinde Rohr beauftragt wird mit der KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH einen Dienstleistungsvertrag über die Vorbereitung und Durchführung einer Bündelausschreibung für die Lieferung von elektrischer Energie über ein web-basiertes Beschaffungsportal abzuschließen. Weiterhin wurde beschlossen, dass die Gemeinde die Aufgabe der Ausschreibung von Lieferleistungen für elektrische Energie, die alle verfahrensleitenden Entscheidungen umfasst, auf den Bayerischen Gemeindetag als ausschreibende Stelle überträgt. Die Ausschreibung soll beinhalten, dass nur ein Anbieter für die gesamte Gemeinde Rohr genommen werden soll wobei die Stromart aus "100 % Ökostrom ohne Neuanlagenquote" bestehen soll.

2. Nutzung des Gemeindewappens

Dem Wasserbeschaffungsverband Rohr wird die Genehmigung auf Nutzung des Gemeindewappens auf verschiedenen Jubiläumsmaterialien und dem Briefkopf des WBV, in stets widerruflicher Weise, erteilt.

3. Bauangelegenheiten

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden Bauvorhaben, teils mit Auflagen und Bedingungen, zu:

  • Antrag auf Errichtung eines Daches auf bestehender Garagenanlage auf dem Grundstück Fl.Nr. 40/2 Gemarkung Regelsbach durch Herrn Hermann Gross
  • Antrag auf Baugenehmigung zur Erweiterung des Wohnhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 867/8 Gemarkung Regelsbach durch Frau Annika Spang und Herrn Georg Battes
  • Antrag zum Neubau einer Hackschnitzelheizung auf dem Grundstück Fl.Nr. 1017 Gemarkung Rohr durch Frau Christa und Herrn Hans Ströbel
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage auf dem Grundstück Fl.Nr. 29/30 Gemarkung Rohr durch Frau Simone Hacker und Herrn Thomas Sippl
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau einer landwirtschaftlichen Lager- und Maschinenhalle (Tekturplanung) auf dem Grundstück Fl.Nr. 1154 Gemarkung Rohr durch Herrn Reinhard Sommer
  • Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung eines Wintergartenanbaus auf dem Grundstück Fl.Nr. 755/3 Gemarkung Regelsbach durch Frau Birgit und Herrn Klaus Trautnitz

Der Gemeinderat stimmte dem nachfolgenden Bauvorhaben nicht zu:

  • Antrag auf Erteilung einer Befreiung von den Festsetzungen eines Bebauungsplanes zur Errichtung einer L-Stein-Mauer auf dem Grundstück Fl.Nr. 949/36 Gemarkung Rohr durch Frau Sandra Gachstetter

Der Gemeinderat stimmte dem nachfolgenden Bauvorhaben nur teilweise zu:

  • Antrag auf Baugenehmigung wegen Erweiterung Wohnhaus mit Fitnessbereich sowie Einbau einer Glasdachgaube auf dem Grundstück Fl.Nr. 322/50 Gemarkung Regelsbach durch Frau Dana Arzani und Herrn Peter Wahsner

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden bauplanungsrechtlichen Vorhaben zu:

  • Beschluss über die vollständige Aufhebung des Bebauungsplans Nummer 1 "Am Krausengarten" der Gemeinde Rohr.
  • Zu der 8. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan im "Bereich Brunecker Straße" der Stadt Nürnberg werden seitens der Gemeinde Rohr im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB bzw. § 2 Abs. 2 BauGB keine Einwände erhoben bzw. Anregungen mitgeteilt.