Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Mittwoch, 28. Juni 2017

Neuigkeit

< Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzung vom 9. Mai 2017
30.05.2017 14:18 Alter: 29 Tage
Kategorie: Mitteilungen
Von: Andrea Rauth

Sommer, Sonne, Ferienpass


Es ist wieder soweit: Der Ferienpass 2017 ist da und kann ab 31. Mai gekauft werden!

Er gilt für Kinder ab vier Jahren und ist ab 03. Juni gültig.

Im letzten Jahr wurden rund 7.500 Ferienpässe an Landkreiskinder, Kinder der Stadt Schwabach und Touristenkinder abgegeben. Diese Zahl ist ein Beweis für die Attraktivität und große Beliebtheit der Angebote zur Freizeitgestaltung in den Sommermonaten. Auch in diesem Jahr ist der Ferienpass von Beginn der Pfingstferien bis zum Ende der Sommerferien, also bis 11. September 2017, gültig.

Bereits in den Pfingstferien ist einiges geboten. Speziell für Mädchen findet im Rahmen des Ferienpasses am Sonntag, 18. Juni, der beliebte Mädchenaktionstag in der Kulturfabrik Roth mit vielen interessanten Workshops statt. In diesem Jahr stehen Selbstbehauptung, Weiden flechten und Tanzen auf der Agenda. Mädchen, die sich gerne an technische oder handwerkliche Projekte wagen möchten, kommen selbstverständlich auch auf ihre Kosten. In diesem Jahr dürfen die Mädchen am Computer ein Portraitbild aufnehmen und dieses anschließend mit dem Bildbearbeitungsprogramm „gimp“ aufpeppen.

Ein absolutes Highlight sind in diesem Jahr die „Kinder-Kunst-Tage“, so die Ferienpassverantwortliche Anja Völkl. In verschiedenen Ateliers können Kinder ab 8 Jahren Künstlern über die Schulter schauen und sich anschließend an unterschiedlichen Werkstoffen selbst ausprobieren. Alle Frühaufsteher, deren Eltern in die Arbeit müssen, dürfen bereits um 7:45 Uhr vor Ort sein. „Damit wollen wir auch Kindern berufstätiger Eltern eine Teilnahme an diesem Kinderkulturangebot ermöglichen“, so Völkl weiter.

Für die ganze Familie bietet der Ferienpass attraktive Erlebnistage, zum Beispiel Kindermuseumstage, einen Tag auf dem Erlebnisbauernhof in Massendorf und ein Spielfest am Rothsee.

Speziell für Jugendliche gibt es einen Jugendpass. „Mit zahlreichen altersgerechten Veranstaltungen, wie Stand-Up-Paddeln, Flugsimulator, ein Besuch im Funkhaus Nürnberg, Segelfliegen oder Klettern im Klettergarten, wollen wir wieder mehr Jugendliche davon überzeugen, den Jugendpass zu nutzen“, so die Vorsitzende Elke Lades-Eckstein. Der Jugendpass ist ab 12 Jahren zusätzlich und kostenlos zum Ferienpass erhältlich.

In Kooperation mit den gemeindlichen Ferienprogrammen finden Gastspiele wie Kindertheater, Kinderliedermacher und Zauberer und Workshops wie Holz- und Metallkunst, Töpfern oder Kindertanz statt.

Der Ferienpass kann ab 31. Mai in allen Filialen der Sparkasse im Landkreis Roth und in Schwabach gekauft werden, ebenso in den Filialen der Volks- und Raiffeisenbanken, bei den Stadt-, Markt- und Gemeindeverwaltungen oder im Landratsamt Roth und der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings.

Genaue Informationen sind im Programmheft nachzulesen oder auf der homepage www.kjr-roth.de unter Kre-Aktiv in den Ferien.