Sie sind hier: Gemeinde Rohr / Aktuelles
Samstag, 25. Mai 2019

Neuigkeit

< Zur Sache - Ihr Bürgermeister informiert
08.05.2019 09:48 Alter: 17 Tage
Kategorie: Gemeinderatssitzung
Von: Andrea Rauth

Beschlusszusammenfassung der Gemeinderatssitzug vom 9. April 2019


1. Haushalt 2019

Der Gemeinderat hat über den Haushalt 2019 beraten und die Haushaltssatzung, den Haushaltsplan nebst Anlagen sowie den Stellenplan für das Haushaltsjahr 2019 genehmigt. Im April-Mitteilungsblatt ist ein ausführlicher Bericht darüber veröffentlicht.

2. Finanzplanung für die Jahre 2020, 2021 und 2022

Die Finanzplanung für die Jahre 2020, 2021 und 2022 wurde ebenfalls genehmigt.

3. Anrufsammeltaxi Rohr-Schwabach

Der Gemeinderat hat die Aufrechterhaltung des Anrufsammeltaxis Rohr-Schwabach als wichtigen Baustein des öffentlichen Personennahverkehrs ab dem 15.12.2019 beschlossen. Die aktuelle Genehmigung läuft bis 14.12.2019 aus.

4. Antrag der evang.-luth. Kirchengemeinde Rohr auf Kostenübernahme des Innenausbaus der Schutzhütten für die Waldgruppe

Der Gemeinderat beschließt, die Kosten für den Innenausbau der Container für die Waldkindergartengruppe in Höhe von 6.956,26 € zu übernehmen.

5. Neubau eines "Hauses für Kinder" mit Kinderkrippen-, Kindergarten- und Hortplätzen im Rahmen des Investitionsprogramms "Kinderbetreuungsfinanzierung 2017 bis 2020 (4. SIP)

Den Vergabeempfehlungen des Projektplanungsbüros Baumgartner und Hitzler-Ingenieure wird, wie im Sachvortrag dargestellt, gefolgt – der Erste Bürgermeister wird ermächtigt, die erforderlichen Aufträge zu erteilen und die nötigen Architekten- und Ingenieurverträge abzuschließen. Ein ausführlicher Bericht ist in dieser Ausgabe zu lesen.

6. Bauangelegenheiten

 

Der Gemeinderat stimmte den nachfolgenden Bauvorhaben, teils mit Auflagen und Bedingungen, zu:

  • Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau einer Gewerbehalle mit Verwaltung, Lager und Lagerfläche auf einer Teilfläche des Grundstückes mit der Flurnummer 927/1 Gemarkung Rohr durch Heiko Raab
  • Antrag auf Baugenehmigung einer Schwimmbeckenüberdachung auf dem Grundstück mit den Flurnummer 317/14 Gemarkung Regelsbach durch Ingrid Grau
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Anbau einer Gaube und eines Erkers auf dem Grundstück mit der Flurnummer 268/3 Gemarkung Gustenfelden durch Hildegard Dengler
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienwohnhauses auf dem Grundstück mit der Flurnummer 1147/2 Gemarkung Rohr durch Julia Popp und Ulrich Becker
  • Antrag auf Baugenehmigung zum Umbau der Lagerräume in Aufenthaltsraum, Fertigteillager und Erweiterung der Schreinerei auf dem Grundstück mit der Flurnummer 76/2 Gemarkung Gustenfelden durch die Schreinerei Wagner vertreten durch Tobias Wagner